Großkaliber: SVng Geifertshofen 1 gegen SV-Neutral 1

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die erste Großkaliber-Mannschaft des SVng stand heute um 10.30 Uhr dem schwersten Gegner der diesjährigen Runde gegenüber....

 

 

...SV-Neutral 1 trat aber leider nicht an, weshalb die Mannschaft sich selbst gegenüber stand :-)

 

Sonntag der 24.3.2019, es sind knapp 15°C, die Sonne scheint und es ist ein wenig nebelig. Ein toller Tag um einen Rundenwettkampf auszutragen.

Um 10.30 Uhr fielen die ersten Probeschüsse auf dem heimischen Schießstand in Geifertshofen. Der Beginn der Großkaliber-Runde ist immer etwas besonders für die Schützen. Hier werden gestandene Sportschützen wieder nervös wie kleine Kinder vor einer Schulaufführung und man schwitzt sich sprichwörtlich den Angstschweiß aus den Poren. Mir persönlich geht es da nicht anders, trotz Training und aller Mentaler Zuversicht gingen dann doch die ersten Probeschüsse nicht dort hin wo man sie gerne hätte und man denkt sich:

"Das fängt ja schon gut an :-)! Hoffentlich wird das noch was!"

Aber sobald die Aufsicht die Ankündigung: "Wettkampf Start" gibt, ist alles wie verflogen.

 

Trotz aller Nervosität blieb die Stimmung entspannt (Siehe Bild unten) und der erste Runden-Wettkampf konnte ohne nennenswerte Störungen absolviert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an meine Mannschaft für den schönen Vormittag.

 

Cheerio, Rob