Sportpistole: Um zwei Ringe unterlegen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am heutigen zweiten Advent unterlag die dritte Sportpistolen-Mannschaft um zwei Ringe Ihrem Gegner aus Eckartshausen.

Die Schützinnen und Schützen der dritten Mannschaft kassierten heute eine knappe Klatsche. Selbst der schöne Umstand des zweiten Advent konnte es nicht herumreißen und so unterlag Geifertshofen um 2 Ringe Ihrem Gegner aus Eckartshausen auf deren Schießstand. Nadja Crasser konnte mit dem zweit besten Ergebnis von 251 Ringen auftrumpfen.

 - Kommentar von einer grinsenden Nadja: "Mutti hat gerockt und die Jungs haben es vermasselt, so sieht es aus!" -

 

Entschädigt wurde die Niederlage durch die schöne Umsorgung durch das Team von Eckarshausen mit selbst gemachter Pizza und einem entspannten Vormittag in einem vollen Schützenhaus.

Mit ihrem Gesamtergebnis von 752 Ringen rutscht die Mannschaft nun auf Platz 7 in der Gesamtwertung der Bezirksliga, hinter die bis dato gleich auf liegende Mannschaft aus  Michelfeld.

 

Vielen Dank an Eckartshausen und bis zum nächsten Mal.