Bye, bye Landesliga ?

Drucken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sportpistole Landesliga: Zwar haben die Pistolenschützen des bisher besten Wettkampf der Saision geschossen, für den Klassenerhalt müssen im nächsten und letzten Wettkampf Top-Ergebnisse fallen.

 

"Gut Schuss, haut einen raus!" Mit diesen Worten drückte Alexander Groß seiner Mannschaft aus der Ferne die Daumen. Krankheitsbedingt, nicht am Wettkampf teilnehmen.
Im ersten Durchgang blieben Siegfried Häffner und auch Andre Korcz hinter ihrem bisherigen Wettkampfdurchschnitt. Auch Hans-Jürgen Biegel könnte nicht an seine bisherigen Ergebnisse anknüpfen.
Erfreut zeigte sich hingegen Steffen Treptow, sein letzter Wettkampf war geprägt von Waffenstörungen. "Es hat 30 x PENG gemacht, das reicht mir schon". Witzelte er nach dem Wettkampf.

Insgesamt zeigte sich die Mannschaft solide mit dem bisher besten Wettkampf der Saision. Um jedoch weiter in dieser Klasse mitschießen zu können, müssen im Februar in Kupfer Top-Ergebnisse fallen.
Bereits zwei Mannschaften des Bezirk Hohenlohes ist an Geifertshofen vorbeigezogen.

 

SVV Weiler/Rems 1 SVNG Geifertshofen I
Name Präzision Duell Gesamt Wertung Wertung Gesamt Duell Präzision Name
Uwe Hörrmann 139 144 283 283 276 276 139 137 Hans-Jürgen Biegel
Ulrike Trageser 138 131 269 - 276 276 145 131 Siegfried Häffner
Thomas Müllner 137 143 280 280 - - - - Alexander Groß
Alexander Merkes 140 139 279 279 - 253 122 131 Andre Korcz
Dominik Mahr - - - - 274 274 140 134 Steffen Treptow